Tauche ein in die fazsinierend gruselige Welt von Monster High!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Es werden noch jede Menge Hauptcharas gesucht! Wenn ihr wissen wollt wer noch zu haben ist, dann schaut doch mal hier vorbei:http://monsterhigh.forumieren.com/t2-freie-characktere Und scheut euch nicht euch für einen Teammember Platz zu bewerben! http://monsterhigh.forumieren.com/t58-das-team#258

Es gibt neue Profilfelder! Diese sind Pflicht auszufüllen und sollten bitte auch schnellstmöglich befüllt werden!

Hier ist die neue Blacklist! Bitte beherzigt das ganze Smile http://monsterhigh.forumieren.com/t69-blacklist#364
Neueste Themen
» Die Mädchentoilette
Di März 31, 2015 11:04 am von Rochelle Goyle

» Ein 'tolles' Mittagessen
Di März 31, 2015 2:09 am von C.A. Cupid

»  Spammecke
Di März 31, 2015 1:34 am von C.A. Cupid

» Amazing Horse
Di Jan 06, 2015 9:33 am von Faceless

» Und das Theater beginnt...
Fr Nov 07, 2014 7:53 am von Siena O'Hair

» Postingpatnersuche
Fr Nov 07, 2014 4:01 am von Rochelle Goyle

» Celest Cabell
Di Okt 21, 2014 10:18 am von Angel Mayers

» Eine Neuigkeit ;)
Sa Okt 11, 2014 2:37 am von Angel Mayers

» Monster Gesucht!
Sa Okt 11, 2014 2:19 am von Angel Mayers

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Angel Mayers
 
Siena O'Hair
 
Rochelle Goyle
 
Kennerly Steed
 
Marina Amley
 
Victoria Gorgon
 
Lucy Moon
 
C.A. Cupid
 
Gerade Spears
 
Draculaura
 
Team-Anzeige


Admin

Angel Mayers
Moderatoren

Rochelle Goyle

Draculaura
Mitglieder-
betreuung

Partner
free forum


free forum
free forum
headerbutton3be96j174o.png

Teilen | 
 

 Die Mädchentoilette

Nach unten 
AutorNachricht
Rochelle Goyle
Team
Team
avatar

Alter : 18
Arbeit : /
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 17.10.13
Laune : Gut

BeitragThema: Die Mädchentoilette   Sa Nov 08, 2014 9:36 am

Ich riss die Tür auf. Hektisch schaute ich mich um. Ich stand in einem leeren Raum. Die Tür fiel laut ins Schloss, was mich zusammenzucken ließ. //Jetzt bloß keine Panik kriegen..// versuchte ich mich selbst zu beruhigen. Ich atmete tief ein und aus, blieb stumm stehen und achtete auf jedes kleine Geräusch. //Sie MUSS hier sein!// Plötzlich vernahm ich ein Schluchzen. Sofort lief ich mit kleinen, schnellen Schritten zu jeder Kabine, um sie zu durchsuchen. Als ich versuchte die letzte Türklinke runter zu drücken, funktionierte es nicht. Ich nahm meinen ganzen Mut zusammen, atmete laut ein und klopfte. ,,Cleo?" fragte ich vorsichtig. Ich klang ziemlich schüchtern. Ich wartete. Keine Antwort. ,,Cleo, bitte mach die Tür auf. Ich weiß, dass du da drin bist." sagte ich nun in einem selbstbewussten Ton. ,,Wir reden später." sagte sie emotionslos. Ich seufzte und wollte wieder aus dem Raum gehen, als mir jemand die Tür gegen das Gesicht donnerte.

_________________
And no one's gonna bend or break me♥️
Nach oben Nach unten
Siena O'Hair
Fortgeschrittener Anfänger
Fortgeschrittener Anfänger
avatar

Arbeit : Schülerin. Ich suche immernoch einen kleinen Nebenjob ...
Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 19.12.13
Laune : Ich bin schon so aufgeregt auf Halloween! Das wird Monsterkrass! :))

BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   Do März 26, 2015 7:01 am

Ich versuchte Rochelle zu folgen, bis sie hinter einer Tür verschwand. //Das Mädchenklo! ... ? Wieso geht Rochelle aufs ...// dachte ich einen Moment. Ich wusste schon das es wirklich peinlich gewesen wäre, wenn ich einfach jetzt in die Mädchentoilette rein platzen würde und "ROCHELLE" rufen würde. Trotzdem ging ich langsam auf die Tür zu, und öffnete sie mit voller wucht. BOOM ... ''Hallo ... ist hier einer?" sagte ich leise, bis ich auf denn Boden guckte und Rochelle dort liegen sah. ''Oh mein Gott, Rochelle, ich wusste ..., ich wollte nicht, das Tut mir so leid!" sagte ich mit ganz verwirrter Stimme. Ich half ihr auf und entschuldigte mich nochmal. Ich musste mich immer absichern, und ''besser zu viel entschuldigt als zu wenig!" Sagte ich mir immer. "Was machst du eigentlich hier?" fragte ich sie, wo ich im nächsten moment nurnoch dachte: //Siena, das ist die Toilette, was soll sie schon machen?// Wie peinlich!


Tschuldigung Rochelle, dass ich jetzt soooooo spät antworte. Es war einfach in der letzten Zeit so viel in Echt (wie sich das anhört ..) los! Ich hoffe du verzeihst mir ;(
Nach oben Nach unten
Rochelle Goyle
Team
Team
avatar

Alter : 18
Arbeit : /
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 17.10.13
Laune : Gut

BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   Do März 26, 2015 8:37 am

@Siena Ist ja nicht schlimm Smile Kann ich sehr gut nachvollziehen, ging mir früher (als das Forum noch aktiv war) auch so! Und manchmal hat man einfach heftige Schreibblockaden, dann geht das auch nicht. Hauptsache du hast dich überhaupt gemeldet. Ich hoffe wir können irgendwie wieder Leben in dieses Forum bringen.
______________________________

Durch den gewaltsamen Ruck machte ich unsanft eine Begegnung mit den harten, kühlen Fliesen, die das Badezimmer sehr karg aussehen lassen. Orientierungslos und etwas verwirrt schaute ich durch die Gegend, bis ich eine Person wahrnahm, die vor mir stand. Es schien - wie auch kaum anders zu erwarten - ein Mädchen zu sein. Verschwommen nahm ich ihre Stimme wahr. Ich streckte meine Hände aus, wie ein kleines Kind, das hingefallen ist und jetzt zu seiner Mama will. Immer meine komischen Vergleiche. Fast musste ich schmunzeln, weil ich meine Gedanken manchmal echt komisch und unpassend fand, doch ich war noch zu benommen von meinem Sturz. Das Mädchen entschuldigte sich gefühlte hundert Mal und bei jedem Wort konnte ich wieder etwas besser sehen. Ich hatte echt riesige Kreislaufprobleme, vielleicht sollte ich doch bald den Ratschlägen meiner Ärztin folgen. Mehr Trinken, mehr Sport, abwechslungsreiche Nahrung.. uff. Sport. Schwimmen soll da besonders gut sein. Ja toll, ich bin nun mal ein Gargoyle und solche Wesen wie ich bestehen aus Stein. Fazit: Ich versinke. Und gesunde Ernährung? Ich gebe doch nicht meine Lieblingsspeise auf! Steinharte Süßigkeiten. Die knacken so schön laut, wenn man versucht sie mit seinen Zähnen zu zerbeißen. Ich bin echt verwundert, dass ich noch nie Karies hatte. Ist wahrscheinlich nicht üblich für einen Gargoyle. Ich entriss mich meinen umherkreisenden Gedanken und versuchte mich auf das Mädchen zu konzentrieren. Ich betrachtete sie. //Hm, ein Werwesen, wie hinreißend.// Skeptisch wollte ich meine Arme verschränken, doch ich hielt mich zurück, weil ich dachte, dass das wahrscheinlich unhöflich wär. //Hör auf mit deinen Vorurteilen Rochelle. Sei doch mal etwas freundlicher!// Ich seufzte innerlich. Meine innere Stimme hatte ja Recht. Wie immer. Ich sollte Wesen nicht gleich von Anfang an beurteilen. Sie schien doch ganz nett zu sein. //Warum bin ich eigentlich so genervt? Ich reagier doch sonst nicht so unfreundlich!// Langsam machte ich mir Sorgen um mich selbst. //Hör auf so egoistisch zu sein und nur an dich selbst zu denken. Und vor allem, lass jetzt diese Selbstgespräche!// Erschrocken riss ich meine Augen auf, als mich mein Gesprächspartner erwartend anschaute. Ups! ,,Ähm.. tut mir leid. Was hast du gesagt?" fragte ich mit einem schüchternen Blick. Ich sollte mich echt unter Kontrolle bekommen.

_________________
And no one's gonna bend or break me♥️
Nach oben Nach unten
Siena O'Hair
Fortgeschrittener Anfänger
Fortgeschrittener Anfänger
avatar

Arbeit : Schülerin. Ich suche immernoch einen kleinen Nebenjob ...
Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 19.12.13
Laune : Ich bin schon so aufgeregt auf Halloween! Das wird Monsterkrass! :))

BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   Do März 26, 2015 8:57 am

Ich sah Rochelle an, gut sah sie nicht gerade aus. "Ehm, geht's dir gut? Ist alles okey bei dir?" Ich wusste nicht ganz ob sie mich verstand, sie guckte ganz konzentriert, über was sie wohl nachdachte? Naja, schießlich konnte ich sie endlich mal kennenlernen, nachdem ich sie oft schonmal in der TheaterAG gesehen habe. Sie war wirklich gut, wirklich gut! Wenn ich mich dagegen sah war ich ein kleines graues Mäuschen, was immer in der dunklen Ecke stand. Ich sprach sie nochmal auf "ihre Gesundheit" an: "Geht's dir wirklich gut? Du siehst ziemlich blass aus ..." //Siena, sie ist ein Gargoyle die sind von Natur aus Blass!// Oh nein, sag ich nur falsches? Ich wusste nicht wieso, diesesmal bekam ich statt stottern nur falsche Wörter aus meinem Mund! Ich hoffe das, das nicht meine neue Macke würde.

Ich sah auf Rochelles Schuhe, sie sahen wirklich gut aus! Doch als ich merkte das sie einen Atemzug holte um was zusagen, spitze ich meine Werkatz Ohren und hört gespannt zu.
Nach oben Nach unten
Rochelle Goyle
Team
Team
avatar

Alter : 18
Arbeit : /
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 17.10.13
Laune : Gut

BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   Fr März 27, 2015 4:22 am

,,Ja, mir geht's wieder gut. Mach dir keine Vorwürfe, so schlimm war der Aufprall nicht." sagte ich mit lockerer Stimme und kratzte meine langen, spitzen Gargoyleohren. Warum ich das tat wusste ich auch nicht. Besorgt fragte sie mich erneut nach meinem Befinden, sie will anscheinend ganz sicher gehen. Ich nickte zustimmend und schloss dabei kurz meine Augen. Als sie erwähnte, wie blass ich aussehe, musste ich mein aufkommendes Lachen unterdrücken und lächelte stattdessen freundlich. Die Werkatze schien mein Äußeres zu betrachten, also machte ich es ihr gleich. Sie war echt gut gestylt. Plötzlich fiel mir ein, dass ich ihren Namen gar nicht kannte. Ob es schlimm wäre wenn ich nachfragen würde? Vielleicht sind wir uns schon mal über den Weg gelaufen oder haben schon mal miteinander geredet und ich kann mich nur nicht dran erinnern? ,,Ähm.." ich begann zu stottern. ,,Wie heißt du eigentlich?" Meine Stimme klang zerbrechlich und ich war wieder die kleine, schüchterne Rochelle die sich kaum traute etwas zu sagen. Mein Selbstbewusstsein verabschiedete sich auch wieder. //Adieu, Rochelle, vielleicht sehen wir uns irgendwann wieder!// winkte es mir zu. Na toll.

_________________
And no one's gonna bend or break me♥️
Nach oben Nach unten
Siena O'Hair
Fortgeschrittener Anfänger
Fortgeschrittener Anfänger
avatar

Arbeit : Schülerin. Ich suche immernoch einen kleinen Nebenjob ...
Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 19.12.13
Laune : Ich bin schon so aufgeregt auf Halloween! Das wird Monsterkrass! :))

BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   Fr März 27, 2015 8:55 am

Ich musste schmunzeln und bekann auf ihre Frage zu antworten: "Siena" sagte ich. Bevor sie ihren Namen mir bekannt geben wollte redete ich ihr dazwischen: "Und du bist Rochelle, richtig? Wir gehen doch zusammen in die Theater AG! ... V-Vielleicht hast du mich da ja mal bemerkt" beendete ich 'den Satz'. Ich sah die ganze Zeit auf ihre Klamotten, sie sahen einfach monsterkrass aus, und fragte mich ob sie vielleicht in Modedesign oder so was ist. Ich kannte mich mit Mode allerdings nicht so gut aus. Ich wusste nur simple Sachen wie; das Orange ziemlich schlecht zum kombinieren war. Rochelle redete inzwischen weiter, und ich musste erneut schmunzel. Sie stotterte genau wie ich. //Dann haben wir ja was gemeinsam ...// dachte ich. Wir redeten weiter; über Theater, über die Kurse die wir beide gemeinsam haben, ... Bis auf einmal meine Werkatzen Ohren ein Türklinke Geräusch vernahm. Ich schaute mich um, nichts. //Wahrscheinlich ist es wieder Spectar und wollte uns erschrecken// dachte ich selbstsicher. Doch auf einmal, rannte Cleo, dessen Augen ziemlich verheult waren, aus einen der Klo's raus. Sie lief ziemlich schnell zur Tür, schubste uns weg, und rannte in Richtung ihres Schließfach. Rochelle guckte erschrocken, aber auch nicht so erschrocken, eher 'Ich würde zu gern wissen wo sie hin geht'. "Was hat den Cleo?" fragte ich. Vielleicht wusste sie es ja, was ich nicht glaubte und wartete gespannt auf ihre Reaktion ab.
Nach oben Nach unten
Rochelle Goyle
Team
Team
avatar

Alter : 18
Arbeit : /
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 17.10.13
Laune : Gut

BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   Fr März 27, 2015 9:26 am

,,Nun, vorhin als wir die Rollen für das neue Theaterstück gewählt haben - du weißt schon, Herkules - da bekam ich die Rolle die sie gern gespielt hätte. Und als Krönung ist Deuce nun auch Herkules. Ich bin halt seine Frau. Ich habe ihren Namen vergessen um ehrlich zu sein, hihi" kicherte ich wie ein Monster, das gerade frisch in die Pubertät gekommen ist. Siena lächelte mich immer noch an und ich war mir schon fast sicher in ihr eine neue Freundin gefunden zu haben. Welch ein Glück! Kurz dachte ich über Cleo's Befinden nach. Sie hatte gesagt wir würden später miteinander reden. Heißt das, sie wird mich aufsuchen? Heißt das, ich muss mir jetzt erst mal keine Sorgen um sie machen und ihr einfach Zeit geben, bis sie sich beruhigt hat? Meine angespannten Muskeln lockerten sich und ich fragte Siena hoffnungsvoll: ,,Aber das mit Cleo ist jetzt erst mal nebensächlich. Wollen wir etwas unternehmen?" Ich verdrängte meine Schuldgefühle für diesen Moment und hoffte, ich würde das nicht bereuen. Ich habe einen monstermäßig krass ausgeprägten Beschützerinstinkt, wenn man das so sagen kann. Auch wenn ich Cleo nicht unbedingt zu meinen Freunden zählen kann, ist sie auch nur ein Monster mit Gefühlen.

_________________
And no one's gonna bend or break me♥️
Nach oben Nach unten
Siena O'Hair
Fortgeschrittener Anfänger
Fortgeschrittener Anfänger
avatar

Arbeit : Schülerin. Ich suche immernoch einen kleinen Nebenjob ...
Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 19.12.13
Laune : Ich bin schon so aufgeregt auf Halloween! Das wird Monsterkrass! :))

BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   So März 29, 2015 6:01 am

"Ehm, okey, klar" antwortete ich ihr. "Vielleicht können wir mal zusammen in der Cafeteria essen oder ins Kino gehen?" Ich sah in ihr Gesicht, ich war mir sicher, sie wusste was mit Cleo war. Doch ich ging nicht nicht mehr drauf ein. Es war mir ja egal was mit Cleo war, ich meine es war Cleo! Sie regte sich doch schon auf wenn nur ein kleiner Ketchup Fleck auf ihrem Kleid war. Ich rollte die Augen. "Wahrscheinlich ist Cleo eifersüchtig" tuschelte ich. Rochelle guckte mich an. //Hat sie es gehört? Oh wieso sage ich Heute absolut ALLES falsch!// Manchmal tuschelte ich einfach meine Gedanken für mich. Keine Ahnung warum ich das mache. Und dann guckte echt jedes Monster in meine Richtung. Ich sagte mit stotternder Stimme: "Tschuldigung, ich, ich ..oh" Ich bekam den Rest des Satzes einfach nicht aus mir raus, es war so, als hätte ich wirklich keine Ahnung mehr wovon ich sprach.
Ich sah schämend auf den auf den Boden, wie ein Hund, der dachte er hätte was falsches gemacht. Ich nahm einen großen Atemzug und schaute wieder zu Rochelle. Sie sah mich an und ich wartete auf ihre Reaktion ab.
Nach oben Nach unten
Rochelle Goyle
Team
Team
avatar

Alter : 18
Arbeit : /
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 17.10.13
Laune : Gut

BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   So März 29, 2015 11:20 pm

Siena schaute mich etwas unsicher an. Klang ich etwas zu fies gegenüber Cleo? Nagut, irgendwo hatte sie es ja auch verdient. ,,Oh ja, in die Cafeteria! Dort gibt es mein Lieblingsessen!" schrie ich schon fast voller Begeisterung. ,,Ins Kino geh ich nicht so gern, ist mir zu langweilig. Ich hänge ja auch generell nicht so gern vor einem Fernseher, oder in dem Fall halt eine Leinwand." erklärte ich ihr zusätzlich. ,,Wie wär's wenn wir jetzt schon in die Cafeteria gehen würden? Ich hab einen mordsmäßigen Appetit!" Ich schien so auf das bevorstehende Essen konzentriert zu sein, dass ich kaum wahrnahm, wie Siena irgendetwas leise vor sich hin nuschelte. Mein Gehirn brauchte etwas Zeit um ihre Worte zu verarbeiten, doch schließlich konnte ich es entschlüsseln, auch wenn ich nur einzelne Wörter gehört hatte. Ach ja, wie mein Gehirn sofort Zusammenschlüsse ziehen kann, ich liebe dich dafür, Hirni! //... Moment. Seit wann rede ich mit meinem Gehirn? Oh Gott das wird ja immer schräger..// Ich schenkte meinen umherkreisenden Gedanken nun kaum noch Beachtung und widmete mich wieder zu Siena. ,,Eifersüchtig, sagst du? Ja kann schon sein." sprach ich in einer sanften, nachdenklichen Tonlage. Sie entschuldigte sich erneut, was ich nicht verstand. ,,Warum sollte man sich entschuldigen, wenn man die Wahrheit ausspricht? Ich konnte es schon immer nicht nachvollziehen, dass man manchmal verurteilt wird, nur weil man ehrlich und direkt seine Meinung sagt. Ich finde Ehrlichkeit super." sprach ich meine Gedanken laut aus. Verdutzt schaute die Werkatze mich an.

_________________
And no one's gonna bend or break me♥️
Nach oben Nach unten
Siena O'Hair
Fortgeschrittener Anfänger
Fortgeschrittener Anfänger
avatar

Arbeit : Schülerin. Ich suche immernoch einen kleinen Nebenjob ...
Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 19.12.13
Laune : Ich bin schon so aufgeregt auf Halloween! Das wird Monsterkrass! :))

BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   Di März 31, 2015 1:41 am

"Ja gerne! Um ehrlich zu sein habe ich schon lange hunger ..." sagte ich verlegen. Rochelle sah ein bisschen nachdenklich aus. //Oh, Siena// dachte ich nur. Ich wusste das ich vielleicht nicht falsches gesagt habe, aber ich fande es immer so schrecklich schlimm das ich meine Gedanken laut sagte. Bis auf einmal Rochelle sagte: "Eifersüchtig, sagst du? Ja kann schon sein.". Jetzt fiel es mir wieder ein! Herkules, das Theaterstück! Rochelle hat mit Deuce die Hauptrolle! //Und darüber regt sich Cleo auf?!// dachte ich. Es war ja nur EIN Theaterstück, aber Cleo konnte man einfach nicht verstehen. Auf einmal bekann Rochelle zu schmunzeln. //Hatte ich vielleicht ein bisschen zu ernst geguckt//, //oder hat sie was gehört?// es gingen viele Gedanken in diesem Moment durch den Kopf. Ich schaute sie mit Verdutzten Gesicht an. //Ich bin doch irgendwie Heute schräg drauf...// dachte ich. //Wahrscheinlich liegt das dadran, das ich einen wirklich leeren Magen hab.// und im nächsten Moment bekann mein Bauch zu "grummeln" (bzw. er schrie vor hunger (xD)). Ich kam nochmal zurück auf das Angebot mit der Cafeteria und nahm sie an der Hand. "Gehen wir jetzt in die Cafeteria? Ich sterbe fast vor hunger und außerdem können wir ja da weiter reden" lächelte ich sie an.


Zuletzt von Siena O'Hair am Di März 31, 2015 2:49 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
C.A. Cupid
Anfänger
Anfänger
avatar

Alter : 21
Arbeit : Ich berate in meiner Show im Schulradio andere Monster bei Beziehungsproblemen
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 11.03.14
Laune : Marina will mir Musik-Nachhilfe geben! Ich freu mich so!

BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   Di März 31, 2015 2:17 am

Kommt von: Ein 'tolles' Mittagessen

Ich huschte in die Mädchentoilette und hörte abrupt auf zu Summen, als ich gleich in zwei meiner Mitschülerinnen hinein rannte. Die eine war Rochelle und die andere Siena. Kennerly hatte mir eben von ihr erzählt und sie schien echt nett zu sein.
"Ein geheimes Treffen? Störe ich?", scherzte ich und begann zu kichern. Ich wendete mich einem der Spiegel zu, die über den Waschbecken hingen und erneuerte mein Make-Up, das nicht zuletzt durchs Essen etwas in Mitleidenschaft gezogen worden war.
Nach oben Nach unten
Rochelle Goyle
Team
Team
avatar

Alter : 18
Arbeit : /
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 17.10.13
Laune : Gut

BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   Di März 31, 2015 11:04 am

Siena und ich waren schon bereit Hand in Hand aus der Toilette raus zu laufen - was auch gar nicht komisch rüber kam - als plötzlich ein weiteres Mädchen den Raum betrat. Ich musste über ihre Bemerkung schmunzeln. Sie kam mir sofort sympathisch rüber. Ich glaube sie hieß C.A. Cupid, ihre rosafarbigen Haare waren mir schon mal aufgefallen, Ich liebe rosafarbige Haare einfach! So wie meine, aber ihre sind nicht mit blauen Strähnen durchzogen und auch eher kurz lockig, meine hingegen sind lang und glatt. Ich bewunderte sie, während sie sich am Spiegel zurecht machte. Ich überlegte ob ich sie ansprechen sollte, aber ich traute mich nicht. Stattdessen warf ich Siena einen fragenden Blick zu, um mir Mut zu verschaffen.

_________________
And no one's gonna bend or break me♥️
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Mädchentoilette   

Nach oben Nach unten
 
Die Mädchentoilette
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Monster High - Das schaurig-schöne RPG :: Die Monster High - Untergeschoss :: Flure, Gänge und Treppen-
Gehe zu: